Peaches Geldof albert mit ihrem jüngsten Sohn

Peaches Geldof: Ihr letztes Instagram-Video!

08.04.2014 > 00:00

© Instagram / peachesgeldof

Die Spekulationen um die Ursachen für den Tod von Peaches Geldof reißen nicht ab: Drogen, Krankheit oder sogar Selbstmord? Noch gibt es keinerlei offizielle Bestätigung.

Angesichts ihres Instagram-Profils fällt es jedoch schwer zu glauben, die 25-Jährige habe leichtfertig mit dem Leben gespielt. Denn auf ihren Fotos und Videos präsentiert sie kleine Einblicke in ein durch und durch harmonisches Familienleben, zeigt immer wieder Momente mit ihren beiden Söhnen Astala Dylan Willow (2) und Phaedra Bloom Forever (1), mal lachend inmitten von Osterglocken, mal schlafend auf dem Kindersitz im Auto. Auch auf ihrem letzten Video albert Peaches mit ihrem jüngsten Sohn herum, ist dabei ganz natürlich und wirkt ausgeglichen.

Nachdem sie früher vor allem durch Feierexzesse und Drogenprobleme Schlagzeilen machte und 2008 nach einer Überdosis sogar wiederbelebt werde musste, hatte sie sich ganz offensichtlich gefangen und ging voll in ihrer Mutterrolle auf.

Umso tragischer wirkt da das Schicksal ihrer beiden Kinder, die nun, wie Peaches selbst, ohne ihre liebevolle Mama aufwachsen müssen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion