Peaches Geldof: Keine Anklage wegen Kleider-Klau

Peaches Geldof: Keine Anklage wegen Kleider-Klau

17.03.2011 > 00:00

Die Ermittlungen gegen Peaches Geldof wurden jetzt wegen "Mangel an Beweisen" eingestellt - sie hatte angeblich in London ein Kleid gestohlen. Die Tochter von Bob Geldof wurde von einer Angestellten beschuldigt, in einem Vintage-Laden in Camden ein 105 US-Dollar teures Kleid gestohlen zu haben. Ihr Pressesprecher hatte von vornherein Geldofs Unschuld beteuert und nun hat auch die Polizei die Ermittlungen eingestellt. Geldofs Sprecher erklärte jetzt der britischen Zeitung "Daily Mail": "Wir wurden von der Polizei informiert, dass die Ermittlungen wegen Mangel an Beweisen eingestellt wurden. Der Fall ist damit abgeschlossen." © WENN

Einhorn Kaffeebecher
UVP: EUR 11,99
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Sie sparen: 2,00 EUR (17%)
Olaplex
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 39,95 Prime-Versand
Sie sparen: 10,00 EUR (20%)
Maybelline Make-up Koffer
 
Preis: EUR 59,95 Prime-Versand
TAGS:
Lieblinge der Redaktion