Peaches Geldofs Leichnam wurde freigegeben

Peaches Geldof: Todesursache bleibt unklar

11.04.2014 > 00:00

© gettyimages

Nach dem viel zu frühen Tod von Peaches Geldof, stellte sich wohl jeder die eine Frage: Warum?

Doch nach den neusten Untersuchungen kann es nun gut möglich sein, dass diese Frage nie beantwortet werden kann.

Die Polizei und Gerichtsmediziner sprechen nämlich weiterhin von einem "plötzlichen und unerklärlichen Tod".

Schon zu Beginn konnte man ein Verbrechen und Selbstmord ausschließen. Es wurden weder Drogen noch ein Abschiedsbrief gefunden.

Auch die Obduktion zeigte keine Ergebnisse, die auf die Todesursache schließen könnte.

Deshalb haben die Ermittler die Leiche von Peaches Geldof für die Familie freigegeben. Das Model kann jetzt beerdigt werden.

Hoffnung setzen die Gerichtsmediziner nun in den Befund der toxikologischen Untersuchung. Die könnte Aufschluss über Vergiftungen und Drogen- sowie Medikamentenmissbrauch geben.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion