Sie braucht jetzt den Rückhalt ihrer Familie

Penelope Cruz: Ihr geliebter Vater ist verstorben!

19.06.2015 > 00:00

© Getty Images

Das müssen harte Zeiten für Penélope Cruz sein! Die schöne Schauspielerin hat am Donnerstagmorgen ihren Vater Eduardo Cruz verloren. Der 62-jährige erlitt unerwartet einen Herzinfarkt. Er hinterlässt seine Frau und neben Penélope noch drei weitere Kinder.

Gerade erst im April hat er seine Frau Carmen Moreno nach 12 Jahren Beziehung geheiratet. Ihr Bruder war es, der dem spanischen Magazin "Hola" vom plötzlichen Tod des Sängers berichtete. Zwar litt Eduardo schon seit Jahren unter immer wiederkehrenden Herzbeschwerden und war deswegen auch schon zwei Mal im Krankenhaus. Allerdings war sein Tod alles andere als absehbar.

Gerade für Penélope muss dieser Verlust besonders schwer sein. Immerhin hat sie ein sehr enges Verhältnis zu ihrem Vater und bat ihn öfter, sie zu Veranstaltungen zu begleiten. Nachdem sie die furchtbaren Nachrichten erhalten hatte, brach sie nach Angaben ihres Agenten die aktuell laufenden Dreharbeiten in Rom zum kommenden Film "Zoolander II" sofort ab und flog zu ihrer Familie nach Spanien zurück. Sie selbst äußerte sich noch nicht zum Verlust ihres Vaters. Ihr Agent gab den spanischen Medien gegenüber folgendes Statement ab: "Das ist eine private Angelegenheit, die einer sehr intensiven Trauer bedarf." Jetzt ist der Zusammenhalt der ganzen Familie gefragt!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion