Perci droht mit Sprechstreik

Percival Duke droht: "Ich werde kein Wort mehr sprechen!"

16.09.2013 > 00:00

© Chad Buchanan/Getty Images

Diese Drohung macht betroffen!

Promi Big Brother-Kandidat Percival Duke machte eine klare Ansage. "Ich werde kein Wort mehr sprechen!" Harte Worte und offensichtlich die einzige logische Konsequenz auf die wideren Bedingungen, unter denen Sat.1 die armen Promis im Container schmoren lässt.

Die vom Sender auferlegte Kohlsuppendiät war ausschlaggebend für die schwerwiegende Entscheidung des Sängers. Er selbst sagte, dass er eine solche Diät nicht akzeptieren könne. Er sei sehr schwach vor Hunger und normalerweise würde er vier Mahlzeiten pro Tag zu sich nehmen.

Um ein Zeichen zu setzen trat Percival Duke nun also in den Streik. Logischerweise in den den Hungerstreik und eben in besagten Sprechstreik. Da konnten seine Mitbewohner sich noch soviel Mühe beim Kochen geben, Perci bleibt hart und verweigert alles.

Als der Z-Promi seine Entscheidung, in den Sprechstreik zu treten bekannt gab, brach das Publikum in frenetischen Jubel aus. Ob die Zuschauer ihn unterstützen wollten oder sich einfach über seine Sprachlosigkeit freuten, ist reine Interpretationssache.

Lieblinge der Redaktion