Pete Doherty für Schauspiel gelobt

Pete Doherty für Schauspiel gelobt

27.01.2011 > 00:00

Pete Dohertywurde jetzt von der Produzentin seines ersten Films für seine Identifikation mit der Rolle und seine schauspielerischen Fähigkeiten gelobt. Der Libertines-Musiker spielt neben Charlotte Gainsbourg in der französischen Produktion "Confession d'un Enfant du Siecle", die sich auf den gleichnamigen Roman von Alfred de Musset bezieht. Filmemacherin Sylvie Verheyde verriet jetzt der Zeitschrift "Q", dass Dohertys Verhalten bis jetzt keinerlei Probleme am Set gemacht hat. "Er ist ein Poet. Seine Rolle und er haben dieselbe Komplexität. Als wir Pete kennengelernt haben, kannte er bereits das halbe Buch auswendig. Man wird kein Schauspieler, in dem man Unterricht nimmt. Er war auch der Grund warum Charlotte zugesagt hat. Sie ist sehr wählerisch bei ihren Projekten." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion