Pete Doherty: Hotelzimmer von Polizei durchsucht

Pete Doherty: Hotelzimmer von Polizei durchsucht

09.03.2011 > 00:00

Pete Dohertys Hotelzimmer in Regensburg wurde jetzt von der Polizei durchsucht - er wird verdächtigt an einem Einbruch in ein Plattengeschäft beteiligt gewesen zu sein. Der Libertines-Frontmann wird gerade von der Regensburger Polizei zu einem Einbruch am Dienstagmorgen befragt. Eine Zeugin hatte der Polizei den Tipp gegeben und Dienstagabend wurde Dohertys Hotelzimmer durchsucht. Der Sänger dreht gerade in Regensburg die französische Produktion "Confession d'un Enfant du Siecle". In seinem Hotelzimmer wurden keine verdächtigen Gegenstände gefunden, doch die Polizei hat Doherty trotzdem zu einer Vernehmung vorgeladen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion