Pete Wentz gründet neue Band

Pete Wentz gründet neue Band

01.07.2010 > 00:00

Pete Wentz zieht von Fall Out Boy weiter - mit einer neuen Band namens Black Cards. Die Rockband begann in diesem Jahr eine Pause und Wentz räumte daraufhin ein, dass die Trennung dauerhaft werden könnte. Frontmann Patrick Stump hat bereits Pläne für ein Soloalbum bekannt gegeben, während Gitarrist Joe Trohman und Schlagzeuger Andy Hurley sich mit Mitgliedern von Anthrax und Every Time I Die zusammengetan haben, um The Damned Things zu bilden. Nun hat Wentz seine eigenen Pläne für die Zukunft enthüllt - er wird seine Musikkarriere in der neuen Band Black Cards wieder aufleben lassen. Der Rocker macht die Fans in einem Eintrag auf seiner Twitter-Seite neugierig auf seinen neuen Act und schreibt, dass in den nächsten paar Wochen Einzelheiten enthüllt werden. Wentz schreibt: "Es wird keine Schnitzeljagd geben. Keine Werbekampagne. Genau das Gegenteil - in der nächsten Wochen werden auf dieser Seite Sachen in sehr kontrollierter Verbreitung erscheinen. Falls es euch gefällt, kommt wieder. Falls es nichts für euch ist, dann verstehen wir das." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion