Peter Facinelli reicht die Scheidung ein

Peter Facinelli reicht die Scheidung ein

29.03.2012 > 00:00

Die Ehe von Peter Facinelli und Jennie Garth ist jetzt endgültig am Ende - der "Twilight"-Star reichte gestern die Scheidung ein. Der "Twilight"-Star und die "Beverly Hills, 90210"-Darstellerin hatten Anfang des Jahres überraschend ihre Trennung bekanntgegeben. Jetzt reichte Peter Facinelli ganz offiziell die Scheidung ein - als Grund für das Eheaus gab er "unüberwindbare Differenzen" an. Als Datum für die Trennung wurde in den Papieren, die am Mittwoch in Los Angeles eingereicht wurden, der 1. Januar vermerkt. Laut Berichten von tmz.com hat der Schauspieler das gemeinsame Sorgerecht für die drei Töchter des Paares beantragt. Peter Facinelli und Jennie Garth waren 11 Jahre verheiratet, nach der öffentlichen Trennung erklärten beide in einer gemeinsamen Erklärung: "Obwohl wir uns entschieden haben, unsere Ehe zu beenden, empfinden wir beide noch immer die gleiche tiefe Liebe und Zuneigung zu unseren Kindern." © WENN

Lieblinge der Redaktion