Peter Zwegert feiert sein Comeback

Peter Zwegat kehrt zurück!

04.09.2013 > 00:00

© RTL / Andreas Friese

Eigentlich sollte diese Ära für immer beendet sein.

Im November 2012 schmiss RTL-Schuldenberater Peter Zwegat (63) das Handtuch und wollte mit seiner Sendung "Raus aus den Schulden" für immer Schluss machen. Aus durchaus nachvollziehbaren Gründen, die Klienten wurden immer schräger und die Fälle immer skurriler.

Aber scheinbar hat Peter Zwegat es sich nun doch anders überlegt. "Raus aus den Schulden" soll ab dem 16. Oktober 2013 wieder auf RTL laufen und zwar mit dem allseits bekannten Schuldenberater Zwegat.

Starten soll die elfte Staffel mit einem "Rentenfallen-Spezial", in der auf die teilweise unzumutbar mageren Renten in Deutschland aufmerksam gemacht werden soll. Dabei geht der Schwerpunkt dahin, wie junge Menschen ihre Altersvorsorge sichern können, ohne sich selbst durch falsche Beratung finanziell zu ruinieren.

Peter Zwegat-Fans können sich also freuen, ab Oktober heißt es dann wieder jeden Mittwoch: "Raus aus den Schulden" um 21:15 Uhr auf RTL.

Lieblinge der Redaktion