Philippe Bühler startete nach DSDS voll durch

Philippe Bühler: Erfolgreiche Karriere nach DSDS

22.03.2015 > 00:00

© Facebook / Philippe Bühler

Als Vocal Coach hilft er den Kandidaten von DSDS 2015 jeden Song zu knacken, aber Philippe Bühler dürfte den eingefleischten DSDS-Fans aus einem ganz anderen Grund sehr bekannt vorkommen...

Denn was die Castingshow angeht, ist der 33-Jährige ist ein echtes DSDS-Urgestein: Unter den kritischen Augen des Poptitan startete er hier vor 12 Jahren seine persönliche Erfolgsgeschichte.

Im Jahre 2003 ging Philippe Bühler nach Elli Erl und Denise Tillmanns als Drittplatzierter und Publikumsliebling aus der zweiten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" hervor. Und nach seinem Sieg zog sich der Musiker aus der Öffentlichkeit zurück, startete jedoch hinter den Kameras des Musik-Business eine der erfolgreichsten Karrieren, die DSDS je hervorgebracht hatte.

Philippe Bühler, der auch unter dem Geburtsnamen seiner Mutter als Philippe Heithier bekannt ist, arbeitete mit Bushido, schrieb Songs für Jimi Blue Ochsenknecht und lieferte zwei Titel für den Kino-Film "Freche Mädchen". 2007 sang Philippe für den deutschen Soundtrack des Disney-Films "Himmel und Huhn" den Titel "Ganz knapp vorbei". Der Songwriter arbeitet bereits mehrmals mit Ex-DSDS-Juror Kay One, produzierte zuletzt dessen Song "Finale wir kommen" im Jahr 2012.

Jetzt ist Philippe Bühler zurück an dem Ort, wo alles begann! Und wir sind gespannt zu sehen, wie er den diesjährigen Kandidaten von DSDS auf dem Weg zu deren persönlicher DSDS-Erfolgsstory verhelfen kann!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion