Pietro Lombardi hat den Führerschein bestanden.

Pietro Lombardi: Führerschein-Prüfung bestanden!

22.06.2015 > 00:00

© Facebook / Pietro Lombardi

Pietro Lombardi hat es geschafft! Er hat die theoretische Führerscheinprüfung bestanden, wie RTLII heute in der Baby-Doku gezeigt hat.

Der DSDS-Sieger hatte sich vorgenommen, Sarah Engels selbst ins Krankenhaus fahren zu können, wenn das Baby kommt. Dazu musste er aber noch den Führerschein machen, denn er flog in der Prüfung durch und probierte es danach nicht mehr.

Doch als seine Frau schwanger wurde, war klar, dass sich das nun ändern muss. Deshalb büffelte er fleißig und ging dann zur Fahrschule. Er hatte sich ohne das Wissen von Sarah zur Prüfung angemeldet und prompt etwas vergessen. "Ohne Ausweis kann ich keine Prüfung machen", erklärte der Prüfer. Pietro Lombardi war verzweifelt, doch es gab eine zweite Chance: Sarah musste nach Hause fahren und den Personalausweis holen. Sie schaffte es, rechtzeitig zurück zu sein und so wurde es ernst. Und Pietro Lombardi schaffte es tatsächlich. Er bestand, war aber nicht zufrieden: "Ich muss dir was Schlimmes sagen", gestand er Sarah: "Ich habe zehn Fehlerpunkte."

Sie munterte ihn auf: "Das interessiert keinen mehr. Ich bin richtig stolz auf dich Schatz!", sagte sie. Die praktische Prüfung hat er aber wohl doch nicht vor den Wehen geschafft. Denn die Mutter von Sarah Engels soll sie am Wochenende ins Krankenhaus gebracht haben.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion