Pietro Lombardi: Hatte er schon länger Zweifel an seiner Ehe mit Sarah?

20.10.2016 > 19:10

Hing der Haussegen vielleicht schon länger schief? Das Drama um Sarah und Pietro Lombardi nimmt immer weiter Fahrt auf. Kommenden Sonntag strahlt VOX „Grill den Henssler“ aus, in dem das einstige Traumpaar vor den Fremdgehvorwürfen zu sehen ist. Bei der Aufzeichnung war, zumindest hochoffiziell, noch alles in Ordnung. Oder? Hatte Pietro vielleicht doch bereits Zweifel an ihrer Ehe?

 

Laut „Bild“ soll der DSDS-Gewinner in der Sendung gesagt haben: „Ich liebe meine Frau über alles, aber…“ Es geht darum, dass Pietro nicht so richtig ordentlich ist. Er fügt noch hinzu: „Manchmal... oh, oh, oh… Meine Frau ist zuhause ein bisschen streng. Wenn ich so einen Eistee oder so liegen lasse, dann schimpft sie mit mir. Aber egal. Das ist halt so, ne?“ Das ist wohl so. Aber auf Dauer war es für Sarah wohl doch nicht das Wahre. Und möglicherweise war sich auch Pietro dessen irgendwie ein kleines bisschen bewusst.

TAGS:

Ladylike zur Weihnachtszeit

Lieblinge der Redaktion