Das DSDS-Baby ist auf dem Weg

Pietro Lombardi: Kein Rosa für den Sohn

16.06.2015 > 00:00

© RTL II

Sarah Engels und Pietro Lombardi bekommen einen Sohn und der hat schon bevor er überhaupt auf der Welt ist eine Regel zu befolgen: kein Rosa!

Das ist seinem Papa sehr wichtig, wie er in "Sarah und Pietro bekommen ein Baby" erklärte. Beim Einkauf der Grundausstattung ging es vor allem um die Farbe der Klamotten und Pietro hatte klare Vorstellungen: "Auf keinen Fall darf mein Sohn rosa Sachen tragen, weil das ist typisch Mädchen. Ich finde auch gelbe Bärchen - ist alles schön und gut, aber ich will lieber was Männliches. Power Rangers oder so Kicker, wo man gleich einen Cristiano Ronaldo-Freischuss schon im Kopf hat."

Dieser Macho-Spruch kam bei den Zuschauern gar nicht gut an. Sie finden diese Einstellung altmodisch. Ein passender Tweet ließ nicht lange auf sich warten: Ein Fan des DSDS-Paares postete ein Foto von Cristiano Ronaldo in einem pinken Shirt.

Auch Sarah Engels fand diese Regel amüsant. Sofort outete sie ihre Ehemann: "Dabei ist er derjenige, der sich jeden Abend einen Disneyfilm reinzieht und bei ,König der Löwen' anfängt zu weinen!"

TAGS:
Lieblinge der Redaktion