Sarah und Pietro wollen noch weitere Kinder

Pietro Lombardi und Sarah Engels: Babyfotos verkaufen ist tabu!

23.07.2015 > 00:00

© facebook.com/OffiziellSarahEngels

Nach mehreren Wochen konnte Alessio endlich nach Hause zu Pietro und Sarah. Doch ihm brannte was unter den Nägeln und das musste er auch endlich bei Facebook klarstellen.

Die meisten Stars verkaufen Bilder von sich oder ihren Kindern an die Presse, wie beispielsweise viele US-Stars dafür kassieren sie viel Geld. Pietro stellte nun auf Facebook klar, dass das für das Paar nie in Frage kommen würde.

"Manche haben echt einen Schaden. Von wegen, ,Ihr schickt der Presse eure Bilder und kassiert Geld'. Als ob wir nichts Besseres zu tun hätten, Bilder von uns oder Alessio zu verkaufen", postete Pietro auf seiner Facebook-Seite "Geht mal zu allen Zeitungen und fragt, ob wir einen Cent bekommen haben!! So nötig haben wir es echt nicht. Wenn wir was posten, übernehmen die Zeitungen das halt."

Einige Fans hatten wohl behauptet, dass das Paar dafür Geld nehmen würde aber das ist totaler Quatsch, wie Pietro klarstellte. Dann scherzte er noch: "Wer weiß, vielleicht verkaufe ich wieder was, wollte immer Verkäufer werden früher".

TAGS:
Lieblinge der Redaktion