Pink feiert zu Hause Nackt-Parties mit Mann und Tochter.

Pink feiert rauschende Familienparties

14.07.2012 > 00:00

© Getty Images

Rock'n'Roll adé? Von wegen, Pink feiert am liebsten Nackt-Parties mit ihrer Tocher Willow.

Die US-Sängerin Pink holt sich seit der Geburt von Tochter die rauschenden Parties gerne in die eigenen vier Wände. So starten Mutter und Tochter den Tag gerne mit einer Tanz-Session nackt im Bett.

Seit Willow im Juni letzten Jahres zur Welt gekommen ist, verlegt Pink die Rock'n'Roll-Parties eben nach Hause. Zusammen mit ihrem Ehemann Carey Hart nehmen die Eltern ihre kleine Willow überall mit hin. So lässt sich Tourleben und Familienglück gut miteinander vereinen. Nun werden eben nicht mehr Zigaretten geraucht und Whiskey getrunken, sondern alternativ rockige Kinderparties im Eigenheim veranstaltet.

So hat sich Pink ihrem Familienleben angepasst und scheint sehr glücklich damit zu sein. Ihre andere Lebensweise und Sicht auf die Dinge verarbeitet sie in ihrem neuen Album "The Thruth About Love". Laut Quelle sagt Pink: "Das Album enthält eine Menge Rock'n'Roll, aber es spiegelt auch wider, dass bei uns zu Hause viel getanzt wird".

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion