Pink und Lily Allen nehmen gemeinsamen Song auf

Pink und Lily Allen nehmen gemeinsamen Song auf

20.07.2012 > 00:00

Pink und Lily Allen gehen zusammen ins Studio - sie nehmen ein Lied für Pinks neues Album auf. Die beiden Sängerinnen haben es in den vergangenen Monaten musikalisch ruhig angehen lassen, nachdem sie beide im letzten Jahr Mutter wurden. Nun planen die Rockerin und Allen, die erneut schwanger ist, sich im Musikbusiness zurückzumelden und arbeiten dafür an einem gemeinsamen Song. Pink, die kürzlich ihre neue Single "Blow Me (One Last Kiss)" veröffentlichte, bringt schon bald ihr neues Album mit dem Titel "The Truth About Love" auf den Markt, auf dem das Lied mit Lily Allen zu finden sein wird. "In den vergangenen 14 Jahren hat immer jeder nein gesagt. Aber diesmal hat jeder ja gesagt", erklärt Pink im Hinblick darauf, dass sie in der Vergangenheit nur schwer Duettpartner finden konnte. Die Zusammenarbeit mit Allen wird dabei jedoch nur einer von vielen Songs sein, den sie mit einem anderen Künstler aufnimmt. "Das liegt wahrscheinlich daran, weil die Leute denken, dass ich softer geworden bin", mutmaßt sie. Mit wem die Sängerin für ihr neues Album noch zusammenarbeiten wird, hat sie jedoch bisher nicht verraten. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion