Pink will ihren Ehemann nicht mehr beleidigen

Pink will ihren Ehemann nicht mehr beleidigen

09.05.2010 > 00:00

Pink hat noch einmal darüber nachgedacht, wie sie mit ihrem Ehemann Carey Hart umgeht, nachdem dieser ihr gestand, dass sie ihn "verletzt". Das Paar ist nach kurzer Trennung seit letztem Jahr (09) wieder zusammen, aber die Sängerin war weiterhin "fies" zu Hart. Pink zur US-Zeitschrift "Cosmopolitan": "In der Vergangenheit war ich wirklich fies. Als Carey und ich uns einmal stritten, sagte er zu mir: ,Baby, wenn du mich beleidigst, verletzt das meine Gefühle. Hör' bitte damit auf.' Und ich sagte ,Wow, danke, jetzt weiß ich, wie du dich fühlst.' Jetzt streite ich ohne gemein zu werden." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion