Pippa Middleton und Prinz Harry: Läuft da was?

Pippa Middleton & Prinz Harry: Dates und Spitznamen

22.06.2011 > 00:00

© getty images

Also doch: Prinz Harry (26) soll die Schwester seiner Schwägerin, Pippa Middleton (27), daten. Schon seit der königlichen Hochzeit von Kate und William wird gemunkelt, dass da was laufen könnte. Nun gibt es konkrete Hinweise.

"Pippa kann mit Harry über alles reden und sie sind sich sehr nah gekommen seit der Hochzeit. Sie telefonieren, wann immer sie können und haben sich schon mindestens fünf mal verabredet. Sie half ihm außerdem über die Trennung von Chelsy hinweg. Sie haben sich auch bereits Spitznamen gegeben, Pippa nennt ihn ihren ,Captain' und er nennt sie ,Commando'", erzählt ein Insider.

"Captain" ist Harrys Rang in der Armee und der Spitzname "Commando" entstand, nachdem vermutet wurde, dass Pippa während der königlichen Hochzeit keine Unterwäsche getragen haben soll.

Pippa Middleton trennte sich erst kürzlich von ihrem Freund Alex und bändelte wieder mit ihrem Ex George Percy an. Der hat einen schicken Titel und macht auch sonst mehr her. Nach der Trennung von Alex suchte Pippa dann auch gleich Prinz Harry auf, um es ihm zu erzählen. Erhoffte sie sich da schon Chancen?

"Harry war sehr verständnisvoll und stand ihr mit Rat und einer Schulter zum ausweinen beiseite. Er versucht sie immer aufzumuntern!", weiß die Quelle weiter. Schon bei der Hochzeit von Kate und William sagte Prinz Harry nach seiner Rede: "Pippa, ruf mich an!" Das hat Pippa Middleton aus sicherer Quelle seit dem schon öfter getan.

Was Pippa und Harry aktuell beschäftigt:

Prinz Harry will zurück in den Krieg

Pippa Middleton ist für ihren Traumjob zu bekannt

TAGS:
Lieblinge der Redaktion