Pippa Middleton und Prinz Harry: Läuft da was?

Pippa Middleton & Prinz Harry: Werden sie die Paten von Prinz George?

29.07.2013 > 00:00

© getty images

Nachdem das Royal Baby Prinz George endlich da ist und recht flott seinen Namen bekommen hat, stellt sich nun die Frage: Wer wird Patentante und Patenonkel?

Ohne großartig darüber nachzudenken, kommen einem sofort Prinz Harry und Pippa Middleton in den Sinn.

Im Herbst soll die Taufe des zukünftigen Königs stattfinden. Sechs Paten müssen bis dahin gefunden werden. Harry und Pippa könnten zwei davon sein. Das berichtet das "People"-Magazin.

In den Wettbüros wird auch ein Promi als Pate heiß gehandelt: David Beckham.

Ingrid Seward, die Chefredakteurin des "Majesty"-Magazins ist nicht davon überzeugt, dass Pippa und Harry Paten werden, da sie eh ein enges Verhältnis zu Prinz George haben werden. "Es besteht keine Notwendigkeit dafür", so Segward.

Sie geht eher davon aus, dass Williams Tante Sophie Wessex, seine Cousine Zara Tindall, seine besten Freunde Thomas van Straubenzee, James Meade und Hugh Van Custem oder Williams ehemalige Nanny Tiggy Legge-Bourke auf der Liste der Pateneltern stehen werden.

Es bleibt spannend!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion