Die DSDS-Kandidaten hatten keine Ahnung

PLAYBACK-Schock bei DSDS! Die Kandidaten wussten nichts davon

08.04.2014 > 00:00

© RTL

Das Motto der letzten DSDS-Show hieß: Live-Band! Blöd nur, wenn die Live-Band PLAYBACK spielt.

Die jungen Talente von DSDS sind natürlich davon ausgegangen, das auch das drin ist, was drauf steht.

Pustekuchen! Erst in den Proben rochen sie die Finte.

"Wir wurden verarscht. Mir hat keiner gesagt, dass das nur Playback ist", so Enrico gegenüber dem "Express". "Da war die Enttäuschung schon groß."

Aber Kandidat Richard springt für DSDS in die Presche: "Das Problem ist, dass sich Live-Bands in Studios schwer organisieren lassen. Du müsstest alle Instrumente einzeln mit dem Mischpult einstellen."

Weniger Verständnis hat er jedoch für DSDS-und Echo-Gewinnerin Beatrice Egli. Die sang bei ihrem Auftritt am Samstag VOLL-PLAYBACK!

"Menowin hat letzte Woche alles live gesungen. Sie war für mich irgendwie unnahbar", so Richard.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion