Plötzlich Chefärztin

Plötzlich Chefärztin

10.07.2008 > 00:00

© GETTY IMAGES

Was für eine Karriere! Gerade noch führte Courteney Cox in ihrer erfolglosen TV-Serie "Dirt" ein Klatschmagazin an, jetzt soll sie in der Hit-Comedy "Scrubs" plötzlich ein ganzes Krankenhaus leiten. Wie ein Branchen-Insider gegenüber "Entertainment Weekly" verriet, wird der ehemalige "Friends"-Star in der achten Staffel die Position von Chefarzt-Griesgram Dr. Kelso einnehmen zumindest für drei Folgen lang! Wann diese bei uns über die Mattscheibe flimmern werden, ist allerdings noch ungewiss. Der Sender "ABC" startet in den USA nicht vor Januar 2009 mit der Ausstrahlung der 18 letzten Episoden der Serie...

Lieblinge der Redaktion