Michael Mittermeier mit grauem Haar

Plötzlich ergraut: Michael Mittermeier mit neuem Look

25.10.2014 > 00:00

© Uta Konopka/WENN.com

Comedian Michael Mittermeier (48) überraschte beim Deutschen Comedypreis in Köln mit einem neuen Look: Statt der gewohnt braunen Haare präsentierte Mittermeier sich mit ergrautem Haupthaar.

"Ich war zu faul zum Färben", erklärt der Komiker gegenüber dem "Express". "Manchmal färbe ich, manchmal nicht. Haare strahlen bei uns Männern ja Weisheit aus. Bei mir aber eher Weiß als Heit."

Wie gut, dass George Clooney den Silber-Look schon vor Jahren salonfähig gemacht hat. Grau liegt im Trend - und steht den meisten (älteren) Herren ganz hervorragend!

Mittermeier ist mit seinem Bekenntnis zum ergrauten Haar daher nicht allein: Auch Rocker Jon Bon Jovi zeigte sich in diesem Jahr erstmals mit grauer Mähne.

Lieblinge der Redaktion