Paul Janke und Simone Ballack: Was läuft da?

Pool Champions: Manuel Cortez unterstütz Massimo Sinato!

05.07.2013 > 00:00

© Patrick Hoffmann/WENN.com

Tänzer Massimo Sinato hat "Let's Dance" wirklich einiges zu verdanken. Schließlich ist er durch die Show nicht nur deutschlandweit bekannt geworden, sondern hat sich auch noch in seine ehemalige Tanzpartnerin Rebecca Mir verliebt, mit der er jetzt bereits seit einem guten Jahr liiert ist.

Doch die Unterhaltungssendung scheint nicht nur Liebesbeziehungen, sondern auch echte Freundschaften hervorzubringen. Auf der Aftershowparty von Guido Maria Kretschmer verriet uns "Let's Dance" -Gewinner Manuel Cortez auf der Fashion Week nämlich, dass er und Massimo inzwischen richtig gute Freunde geworden seien oder sogar noch ein wenig mehr. "Das ist schon ein bisschen wie unter Brüdern. Ich mag ihn. Massimo ist echt ein sehr, sehr cooler Typ", so der Schauspieler.

Kein Wunder also, dass er seinem Kumpel nun bei den "Pool Champions" die Daumen drückt. "Massimo hat auch mich sehr stark unterstützt hat bei Let's Dance. Also einfach so moralisch. Er hat mir vorm Finale auch Tipps gegeben und das war schon echt interessant und cool. Und da habe ich jetzt natürlich auch für ihn ein offenes Ohr und frage: ,Hey, wie geht's dir?" Und dann fragt er mich: ,Kann ich das so machen?' und ich antworte: ,Ja, klar!'", erzählt Manuel, wie er seinem Freund momentan zu helfen versuche.

Bei dieser "brüderlicher" Unterstützung kann es für Massimo heute ja eigentlich nur ins Finale gehen schließlich hat Manuel bereits bewiesen, dass er was vom Siegen versteht.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion