Wieder eine neue Promi-Show

Pool Champions: RTL-Kopie vom TV Total Turmspringen?

07.05.2013 > 00:00

© RTL

Na das kann ja ein unterhaltsamer Sommer werden!

Nachdem RTL vor wenigen Tagen schon verkündete, dass der Sender die nächsten C-Prominenten in die Wüste schickt, dürfen die Bekanntheiten, die keine Lust auf Sonne, schwitzen und Skorpione haben ins feuchte Nass springen.

RTL wird eine neue Show produzieren, die dem bekannten "Turmspringen" von Stefan Raab erstaunlich ähnlich ist. Doch geht die Show nicht nur einen Abend lang, wie die von dem ProSieben Entertainer, sondern laut DWDL.de mehrere Wochen.

Die Promis haben also jede Woche erneut die Chance sich sportlich zu profilieren oder sich gepflegt zum Depp zu machen. Ähnlich wie "Let's Dance" gilt es in der Schwimm-Show den Wassersport von der Pike auf zu lernen und sich dabei von der Kamera begleiten zu lassen.

Ebenso wie bei der bekannten Tanz-Show wird es eine qualifizierte Jury geben und das Weiterschwimmen wird auch durch die Zuschauer entschieden werden.

In anderen Ländern wird dieses Format, welches ursprünglich "Celebrity Splash" heißt und von der Firma "Eyeworks" entwickelt wurde, schon gefeiert und mit mit Begeisterung von dem Publikum angenommen. In den Niederlanden flackerte zum Beispiel letztes Jahr die erste Staffel über den Bildschirm, in Großbritannien wurde sogar schon die zweite Staffel geplant.

Bei uns in Deutschland wird das Format "Pool Champions - Promis unter Wasser" heißen und man kann gespannt sein, welche Promis man im Sommer wohl wöchentlich halbnackt betrachten darf.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion