Premieren-Turtelei

Premieren-Turtelei

10.06.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Als Promi-Dame einen Mann mit auf eine offizielle Veranstaltung zu nehmen, kommt eigentlich schon einem Liebes-Geständnis gleich. Doch obwohl sich Drew Barrymore bei der Premiere zu ihrem aktuellen Streifen "Grey Gardens" wie in alten Zeiten an On-Off-On-Lover Justin Long kuschelte bestätigen wollte die Schauspielerin deshalb noch lange nicht, dass die beiden wieder frisch verliebt sind! Dennoch schwärmte sie in den höchsten Tönen von Justin, mit dem im Sommer 2008 plötzlich Schluss war: "Ich verehre ihn", so Drew laut People.com. "Und ich danke Gott dafür, dass meine Freunde mich so unterstützen wie er es tut." Nur freundschaftlich wirkte das Paar allerdings nicht! So lehnte sich Drew während der Vorführung vertrauensvoll zu Justin herüber, um ihn einen schnellen Kuss aufzudrücken, posierte auf der Aftershow-Party für gemeinsame Fotos, hielt später im Hotel seine Hand, gab ihm eine laaange Umarmung und flüsterte ihm etwas ins Ohr. "Er schien so glücklich, dort sein zu können", fasste ein Beobachter das Gesehene zusammen. Wenn Drew und Justin, die in der Romantikkomödie "Going the Distance" demnächst als Leinwand-Pärchen vor der Kamera stehen, da nicht bald ein paar deutlichere Worte verlauten lassen...

Lieblinge der Redaktion