Jennifer (links) ist Ashleys großes Vorbild

„Pretty Little Liars“-Star Ashley Benson verehrt Jennifer Lawrence

26.05.2015 > 00:00

© Getty Images

Durch die US-Serie "Pretty Little Liars" erlangte die Schauspielerin Ashley Benson (25) internationale Bekanntheit und mischt seither ordentlich in Hollywood mit. Doch anstatt sich selbst dadurch zu wichtig zu nehmen, konzentriert sie sich lieber auf ihre Vorbilder. Vor allem eine Schauspielkollegin hat es ihr angetan: Oscar-Gewinnerin Jennifer Lawrence (24)!

Obwohl Jennifer sogar ein knappes Jahr jünger ist als der PLL-Star, hat sie jetzt schon alles erreicht, wovon erfahrene Schauspielerinnen nur träumen. Ihre Auszeichnungen lassen sich kaum mehr zählen und ihre Filmrollen werden immer anspruchsvoller. Abheben tut Jennifer dabei aber ganz und gar nicht. Im Gegenteil: Der Hollywood-Trubel ist eher nichts für sie, nach Möglichkeit drückt sie sich vor Auftritten auf roten Teppichen. Und genau dafür bewundert ihre Schauspiel-Kollegin Ashley Benson die 24-jährige. Auch sie lässt sich selten im Rampenlicht blicken. E! News erklärt sie: "Ich hasse den Roten Teppich. Es ist nervenaufreibend. Die Menschen schreien dich an und von allen Seiten werden Bilder gemacht. Das ist keine angenehme Sache, die ein Mensch da erlebt."

Gerade deswegen bewundert sie auch Jennifer Lawrence. Im Magazin "Fashion" schwärmt Ashley: "Ich finde, dass Jennifer Lawrence die coolste Person in diesem Geschäft ist. Sie bricht mit den festgelegten Regeln, wie sich Hollywood-Stars angeblich zu verhalten haben. Ich verehre sie so sehr. Schauspieler sollten ihre Rollen ablegen, sobald die Kameras aus sind." Wer weiß, vielleicht können sich die beiden Schauspielerinnen ja bald einmal bei einem gemeinsamen Filmprojekt näher kennenlernen? Sie würden sicherlich ein erstklassiges Duo abgeben!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion