Primal Scream sauer auf "X Factor"

Primal Scream sauer auf "X Factor"

25.10.2011 > 00:00

Primal Scream sind stinksauer auf die Produzenten der britischen "X Factor"-Version - weil einer ihrer Songs ohne Genehmigung benutzt worden ist. In der Ausgabe vom vergangenen Samstag sang einer der Teilnehmer der Castingshow den Primal Scream-Klassiker "Rocks" nach. Ihren Fans beteuerte die Band sogleich, dass sie der Nutzung nie zugestimmt hätten. Die Band auf ihrer Twitter-Seite: "Es tut uns weh, 'Rocks' bei X Factor zu hören. Das unterstützen wir nicht. Wir waren über die Benutzung von 'Rocks' nicht glücklich." Primal Scream hatte sich vor wenigen Wochen schon einmal über die Nutzung eines ihrer Hits beim Parteitag der britischen Konservativen mokiert - später stellte sich jedoch heraus, dass es gar nicht ihr Song, sondern der Dandy Warhols-Hit "Bohemian Like You" war, der gespielt wurde. © WENN

Lieblinge der Redaktion