Prince bringt Leighton Meester ein Ständchen

Prince bringt Leighton Meester ein Ständchen

20.01.2011 > 00:00

Leighton Meester wurde am Dienstag in New York von Sänger Prince bei seinem Konzert auf die Bühne geholt er wollte ihr ein Ständchen bringen. Die "Gossip Girl"-Schauspielerin war eine der vielen prominenten Fans bei dem Konzert des "Purple Rain"-Sängers im Madison Square Garden in New York. Doch auf einmal wurde sie von dem Star auf die Bühne geholt und er brachte ihr ein Ständchen. Der The Roots-Schlagzeuger Alex Thompson twitterte: "Prince singt gerade für dieses Mädchen von 'Gossip Girl' - die, die nicht blond ist. Sie stirbt gleich auf der Bühne." Neben Leighton Meester hatte auch Comedian Jimmy Fallon die Ehre Prince auf der Bühne zu besuchen, und einige Songs mit ihm zu singen. © WENN

Lieblinge der Redaktion