Prinz Andrew soll Sex mit jungen Mädchen gehabt haben

Prinz Andrew in Sex-Skandal verwickelt!

03.01.2015 > 00:00

Die Queen dürfte ganz sicher "not amused" sein: Prinz Andrew (54), der zweitälteste Sohn der englischen Königin, soll Sex mit einer Minderjährigen gehabt haben!

Eine junge Frau aus Florida behauptet, als 17-Jährige mehrfach zum Geschlechtsverkehr mit dem britischen Royal gezwungen worden zu sein. Das berichten britische Medien. Die junge Frau habe deshalb nun Klage eingereicht. Insgesamt soll es zu mehreren Übergriffen in New York, London und auf einer karibischen Privatinsel gekommen sein.

Die genannte Insel gehört Andrews langjährigem Freund Jeffrey Epstein (61). Der US-Milliardär war bereits 2008 zu 18 Monaten Haft verurteilt worden, weil er Sex mit jungen Mädchen hatte, diese außerdem an andere reiche Männer weitervermittelte. Auch die junge Frau, die nun gegen Andrew klagt, behauptet, eine von Epsteins "Sex-Sklavinnen" gewesen zu sein.

Ein Sprecher des britischen Königshauses bezeichnete die Anschuldigungen als "grundsätzlich falsch". Ein persönliches Statement des Prinzen steht noch aus.

Lieblinge der Redaktion