Der Bruder von Herzogin Camilla ist gestorben.

Prinz Charles: Bruder von Camilla ist tot

23.04.2014 > 00:00

© WENN.com

Die britischen Royals sind in Trauer. Der Schwager von Prinz Charles und Bruder von Herzogin Camilla, Mark Shand, ist tot.

Er hatte sich eine Kopfverletzung zugezogen, als er in New York auf einer Charity Veranstaltung war.

Nach dem Event ging Mark Shand nach draußen, um eine Zigarette zu rauchen. Medienberichten zufolge rutschte er aus, als er sich eine Zigarette anzündete und stürzte schwer.

Er schlug mit dem Kopf auf dem Gehsteig auf und erlag am Tag darauf der Kopfverletzung.

"Mit tiefer Trauer müssen wir bestätigen, dass der Bruder der Herzogin von Cornwall, Mark Shand, heute von uns gegangen ist", so ein Sprecher der britischen Royals. "Mr. Shand starb in Folge einer Kopfverletzung, die er sich bei seinem Sturz letzte Nacht zuzog.

Die Herzogin, der Prinz von Wales und die ganze Familie sind am Boden zerstört aufgrund dieses plötzlichen und tragischen Verlustes."

Auch Prinz William und Herzogin Kate trauern sicher um das Familienmitglied. Ihre Australien- und Neuseeland-Reise wird bald beendet sein und sie werden wieder zurück nach England fliegen, wo sie Williams Stiefmutter Camilla beistehen können.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion