Bernardita ergriff die Chance

Prinz Harry: Heiratsantrag von einer waschechten Middleton

28.06.2014 > 00:00

© GettyImages & Twitter/bernimiddleton

Gibt es etwa bald noch eine Middleton-Frau in der Familie der Royals?

Prinz Harry bekam während seiner Reise nach Chile einen Heiratsantrag von einer waschechten Middleton. Dabei handelte es sich um keine lang verschollene Schwester von Kate, sondern um die Reporterin Bernardita Middleton.

Die setzte sich kurzerhand ein Diadem auf, fing das Auto des Prinzen ab und stellte sich ihm vor. "Ich bin eine Middleton. Mein Name ist Middleton, wie Herzogin Kate. Ich werde deine nächste Ehefrau sein, Harry!", zitiert das "US Magazine".

So geht's natürlich auch! Harry nahm es zum Glück gelassen und freute sich über den witzigen Antrag der hübschen Reporterin.

Klar, denn die sah mit ihrem Diadem ja auch absolut entzückend aus!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion