Hat sie eine heiße Nacht mit Prinz Harry in Dubai verbracht?

Prinz Harry: Heißer Flirt mit deutschem Model Anastasia Plewka Guseva

12.01.2015 > 00:00

© Instagram / Anastasia Plewka

Solange nicht mindestens eine Verlobung ins Haus steht, bleibt das Liebesleben der Royals meist ein großes Mysterium. Gerade bei Prinz Harry, der auch mit 30 Jahren scheinbar noch meilenweit davon entfernt ist, sich festzulegen, wird es unübersichtlich.

Nun gibt es aber Zeugenberichte über einen heißen Partyflirt des Prinzen. Wie die britische "Sun" berichtet, ging es bei einer Luxusparty auf einer Yacht in Abu Dhabi heiß her.

Das deutsche Model Anastasia Plewka Guseva lief bei der Party, deren Eintritt bei rund 900 Euro lag, auf einer Modenschau. Schon da soll Harry die schlanke Schönheit ins Visier genommen haben. Später machte er wohl Nägel mit Köpfen und sprach sie an.

"Er war sichtlich angetan, berührte und streichelte sie. Und sie tanzten sehr eng miteinander. Ihre und seine Freunde verließen gleichzeitig das Boot, und Harry sah sehr zufrieden mit sich aus", erklärt heute ein Zeuge des Flirts, der allerdings schon im November stattgefunden haben soll.

Natürlich verließen sie die Party nicht gemeinsam. Bevor sie sich, zumindest vor den Augen der Partygäste, trennten, flüsterte ihr Harry noch etwas ins Ohr.

Anastasia Plewka modelte zunächst von Deutschland aus, zog dann aber vor zwei Jahren nach Dubai und bringt dort ihre Karriere und möglicherweise auch ihr Liebesleben voran.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion