Prinz Harry ist jetzt Onkel Harry

Prinz Harry: Macht er das Royal Baby zum nächsten Party-Prinz?

26.07.2013 > 00:00

© Wenn

In dieser Rolle dürfte sich Prinz Harry (28) gefallen: Mit der Geburt des royales Babys ist aus dem Party-Prinzen der Party-Onkel geworden.

Williams jüngerer Bruder freut sich jedenfalls schon mächtig auf seine neue Aufgabe. Nachdem er seinen kleinen Neffen jetzt das erste Mal besucht hat, kam er regelrecht ins Schwärmen. Seiner Pflichten als Onkel ist sich Prinz Harry auch schon sehr bewusst: "Für eine gute Erziehung zu sorgen, ihn zu beschützen, und sicherzustellen, dass er Spaß hat." Aus dem Mund von Prinz Harry klingt das schon fast wie eine finstere Drohung. Schließlich ist der Vierte in der britischen Thronfolge für seine Eskapaden berühmt und berüchtigt. Unvergessen ist sein Nackt-Skandal in Las Vegas. So viel "Spaß" wünschen sich Kate und William für ihr Baby wahrscheinlich eher nicht...

Keine Frage, dass sich Harry auch freiwillig als Babysitter zur Verfügung stellt. "Ich hoffe nur, mein Bruder weiß, wie hoch mein Stundenlohn ist", scherzte er.

Eines ist schon mal klar: Um so einen coolen Onkel werden den kleinen Prinz George wohl die meisten Kinder beneiden...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion