Prinz Harry rappt für Dizzee Rascal

Prinz Harry rappt für Dizzee Rascal

06.07.2009 > 00:00

Dizzee Rascal war sprachlos, als er Prinz Harry kennen lernte - weil der britische Prinz anfing, für ihn zu rappen. Der Hiphop-Star, der mit bürgerlichem Namen Dylan Mills heißt, wurde Prinz Harry backstage beim Wireless Festival am Wochenende vorgestellt - und war verblüfft, als der 24-Jährige anfing, spontan seinen Hit "Bonkers" zu rappen. Ein Zuschauer zur britischen Zeitung "The Sun": "Dizzee fehlten die Worte. Harry sagte ihm, dass Wills auch ein Riesenfan des Songs ist. Sie tauschten Telefonnummern aus und sagten, dass sie sich mal treffen würden." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion