romi Big Brother: Ist Edona James aus Angst vor Prinz Marcus ausgestiegen?

Prinz Marcus von Anhalt über seine Mitbewohner: "Anstrengend, nervig, Weichei, Vollidiot"

13.09.2016 > 12:21

© Sat.1

Während Proll-Prinz Marcus von Anhalt im "Promi Big Brother"-Haus noch immer behauptet hat, stets ehrlich zu sein und die Wahrheit zu sagen, packte er erst im Webinterview mit Aaron Troschke aus, was er wirklich von den anderen Kandidaten hält.

Besonders für Robin Bade und Cathy Lugner findet er harte Worte. Ihn bezeichnet Marcus als Vollidioten und Cathy als nervige Heuchlerin, die anderen etwas vorspielt.

Isa Junk bezeichnet er als anstrengend, hat aber offenber kein größeres Problem mit ihr. Überraschend ist allerdings, dass er gegen Container-Nice-Guy Stephen Dürr ätzt und ihn abfällig als Weichei bezeichnet. 

Auffällig ist auch, dass er sich sehr bedeckt hält beim Thema Edona James. Aber das was er sagt, deckt sich im Groben mit dem, was Edona James gesagt hat. Er sagt von sich selbst, dass er kurz vorm Explodieren war und sich grade noch so im Griff hatte.

 
TAGS:

Ladylike zur Weihnachtszeit

Lieblinge der Redaktion