Prinz Max-Mario erfuhr gestern von der Trennung

Prinz Max-Mario: So reagierte er auf den Trennungs-Schock

22.08.2014 > 00:00

© GettyImages

Brutaler kann ein Liebes-Aus kaum sein: Prinz Max-Mario (36) erfuhr im "Promi Big Brother"-Container vor laufenden Kameras, dass seine Freundin Katharina Bösenecker (22) ihm den Laufpass gegeben hatte.

Dabei hatte der adoptierte Adelige vorher noch in den höchsten Tönen von seiner Liebsten geschwärmt!

Doch Max-Mario reagierte auf die Trennung gefasster als vermutet. Im Besprechungszimmer wurde ihm mitgeteilt, dass seine Model-Freundin einen Schlussstrich gezogen habe.

Sein erster Kommentar: "Ich werde für die Liebe kämpfen."

Von verletztem Stolz keine Spur. Stattdessen zeigte er sich verständnisvoll und kündigte an: "Ich möchte Kathi unbedingt sofort nach 'Big Brother' sehen. Kathi ist die Frau, die ich liebe, die in meinem Herzen ist. Ich möchte Kathi zurückerobern."

Außerdem betonte Max-Mario Prinz zu Schaumburg-Lippe, dass er nie ein schlechtes Wort über seine Ex-Freundin verlieren werde.

Mit einer so gefassten Reaktion hätte wohl niemand gerechnet...

Lieblinge der Redaktion