Prinz William hat gleich zwei Leben gerettet

Prinz William: Erste richtige Rettung

28.11.2011 > 00:00

© getty images

Für Prinz William war es der erste echte Noteinsatz als Flight Lieutenant Wales. Sein Hubschrauber rettete zwei schiffbrüchige Seeleute aus dem eiskalten Wasser vor der Küste von Wales.

Der Frachter "Swanland" geriet in Seenot, einer der Männer kam dabei ums Leben. Fünf weitere Matrosen werden noch vermisst.

Prinz William hatte am Wochenende Nachtdienst bei der königlichen Luftwaffe. Um zwei Uhr nachts ging der Alarm los. Eine riesige Welle hatte ein Schiff getroffen.

Mit einem Seil wurden die beiden Überlebenden in den Hubschrauber gezogen, in dem Prinz William als Co-Pilot saß. Die Rettung gelang.

Es war bisher Williams spektakulärster Einsatz. Bis zu dieser Rettungsaktion konnte er nur müde Bergsteiger von einem Hügel und Kranke von einer Bohrinsel bergen.

>> Hier erfährst Du alles über William und Kate

TAGS:
Lieblinge der Redaktion