Prinz George soll ziemlich laut sein

Prinz William: "Prinz George ist sehr laut und extrem hübsch"

14.08.2013 > 00:00

© Getty Images

Hach, hier spricht ein stolzer Papa!

Prinz William absolvierte am 14. August seinen ersten öffentlichen Auftritt seit der Geburt von Prinz George.

Bei der Anglesey-Landwirtschaftsshow in Bangor, Wales spielte William den Falkner.

In seiner Rede zum Publikum der Veranstaltung, die bei BBC ausgestrahlt wurde, plauderte er über sein Elternsein.

"Ich dachte immer meine Rettungseinsätze über Snowdonia wären physisch und mental anstrengend, aber sich um ein drei Wochen altes Baby zu kümmern, ist schlimmer".

Der kleine Prinz scheint die Eltern also auf Trab zu halten, aber natürlich gibt es auch schöne Momente, wie er sagt.

"Ich spreche auch für Catherine, wenn ich sage, dass es nirgends so schön ist wie bei Anglesey. Sie und George wären gern hier gewesen. Er ist sehr laut und natürlich extrem gut aussehend", erzählt Prinz William.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion