Herzogin Kate & Prinz William: Tolle Neuigkeiten für ganz England!

Prinz William und Herzogin Kate lassen die Queen zu Weihnachten alleine

20.12.2016 > 08:39

© Getty Images

Im britischen Königshaus gibt es mit Sicherheit die eine oder andere Tradition oder Regel, die in normalen Familien nicht so strikt umgesetzt werden. Was das Weihnachtsfest angeht, geht es aber bei vielen Familien ähnlich zu. 

Da hat dann jeder seinen Platz am Tisch, die Rituale bleiben gleich, das Essen hat seine feste Tradition und in der Regel steht schon lange vorher fest, an welchem der Feiertage welche Eltern oder Großeltern besucht werden. Für Herzogin Kate und Prinz William ging es am 24. stets nach Sandringham, wo die Queen zum traditionellen Truthahn-Essen lädt.

Wie die britische DailyMail berichtet, würden die beiden mitsamt ihren Kindern George und Charlotte, erstmals der Queen einen Korb geben. Sie feiern dieses Jahr bei den Middletons in Berkshire. Kates Eltern wollten ein letztes Mal die gesamte Familie zu Weihnachten beisammen haben, bevor Tochter Pippa Middleton ihren Verlobten James Matthews heiratet und somit auch häufiger mal bei dessen Familie feiern wird.

Verständlich und Queen Elizabeth II. wird es sicher verkraften. Für Prinz Harry dürfte es schwerer sein, auf seinen Bruder zu verzichten. Der frisch verliebte Prinz darf seine Liebste Meghan Markle noch nicht mit zum königlichen Weihnachtsfest bringen.

 
TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion