Die Erholung der Flitterwochen sieht man den Frischvermählten noch an.

Prinzessin Madeleine: Erster Auftritt nach den Flitterwochen!

04.07.2013 > 00:00

© Getty images

Es war DIE Hochzeit des Jahres. Jetzt meldete sich Prinzessin Madeleine von Schweden (30) mit ihrem Chris (39) zurück.

Knapp einen Monat ist es her, dass die jüngste Prinzessin Schwedens den Banker Chris O'Neill in Stockholm heiratete. Danach ging es direkt in die Flitterwochen auf die Seychellen.

Jetzt meldete sich das frisch verheiratete Paar braun gebrannt und gut gelaunt zurück. Ihr erster öffentlicher Auftritt nach dem Honeymoon führte die beiden direkt nach Paris. Aber warum gerade in Frankreich? Ganz einfach: die beiden besuchten eine Haute-Couture-Show des Designers Valentino (81).

Er entwarf damals auch Madeleines Brautkleid und kehrte dafür extra noch einmal aus dem Ruhestand zurück. Der Besuch in Paris soll für die Schwedin nun nach der Hochzeit und den Flitterwochen den passenden Abschluss bilden. Außerdem bedankte sie sich bei dieser Gelegenheit sicher auch nochmal bei Valentino persönlich für das umwerfende Kleid.

Dabei beweisen die aktuellen Bilder von Madeleine: Die Prinzessin braucht kein weißes Kleid, um so glücklich zu strahlen!

Lieblinge der Redaktion