Privater Einblick: Lukas Podolski zeigt sein Elternhaus

Privater Einblick: Lukas Podolski zeigt sein Elternhaus

26.07.2014 > 00:00

Unsere Fußball-Weltmeister befinden sich ja momentan im wohlverdienten Urlaub, so auch Lukas Podolski. Anders als seine Kicker-Kollegen postet der Fußballer jedoch keine Schnappschüsse von sich und seiner Liebsten - Lukas öffnet uns die Türen zu seiner Vergangenheit.

Es dauert nicht mehr lange, bis die neue Fußball-Saison startet, solange urlauben unsere WM-Helden noch fleißig überall auf der Welt. Für Lukas Podolski heißt das aber noch lange nicht, dass er zum Entspannen relaxed am Strand liegen muss. Der Star-Kicker postete jetzt ein Foto von sich auf Facebook, das ihn offensichtlich vor seinem Elternhaus in Polen zeigt.

Mit den Hashtags "Heimat", "First Steps" und "Polska" unterstreicht der Fußballer die Aussage "Vergiss niemals wo du herkommst" seines Fotos noch. Freudestrahlend steht er im Eingang des grauen Hauses mit der Nummer 18. Scheinbar zeigt Lukas seiner kleinen Familie im gemeinsamen Polen-Urlaub, wo er aufgewachsen ist. Ganz zur Freude seiner Facebook-Gemeinde, teilte er diesen schönen Schnappschuss natürlich mit ihnen.

Und dafür lieben ihn die Fans! Lukas ist auf dem Boden geblieben, egal wie viele Erfolge er bereits im Fußball gefeiert hat. "Schön zu wissen, dass du nicht vergessen hast wo du, unser Prinz Poldi, herkommst.", ist nur eines der netten Kommentare seiner Follower. Und auch wir finden die bodenständige Art des National-Spielers einfach klasse!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion