Promi BB: Marijke und Jan können sich nicht leiden

Promi BB: Bittere Tränen bei Jan und Marijke

23.09.2013 > 00:00

© Timur Emek/Getty Images

In Deutschlands bekanntester Wohngemeinschaft ist die Luft bis zum Zerreißen gespannt.

Grund dafür ist der erbitterte Streit zwischen Reality-Darsteller Jan Leyk und Moderatoren-Urgestein Marijke Amado. Während die Holländerin anfänglich bei "Promi Big Brother" für alle anderen Bewohner die Rolle der lustigen Haus-Mutti eingenommen hatte, hat sie ihr Dauergrinsen längst verloren.

Seit bereits mehreren Tagen wird deutlich, dass sich Jan und Marijke überhaupt nicht leiden können. Kein Wunder schließlich könnten diese Zwei unterschiedlicher kaum sein. Während Marijke ein heftiges Problem mit Jans Frauen-Prügel-Vergangenheit hat, findet der die 59jährige schlicht "bösartig".

Eine fies eingefädelte Challenge vom großen Bruder brachte das Streit-Fass dann zum Überlaufen: Marijke sollte Jan einen Tag als Bedienstete bereit stehen und ihrem König Jan jeden Wunsch erfüllen. Zu viel für die Blondine und sie brach in bittere Tränen aus wollte das Haus sogar verlassen. Aber auch bei Jan lief das Augenwasser ungehemmt: der "BTN"-Macho fühlt sich von der älteren Marijke aufgrund seiner Gewalt-Vergangenheit abgestempelt und ungerecht behandelt. Schnief.

Bei "Big Brother" ging es eben schon immer ganz schön emotional zu und brachte schon vor Marijke und Jan so einige an ihre sozialen Grenzen. Das eigentlich Überraschende an dieser Story: Georgina will schlichten es herrscht offiziell Ausnahmezustand im Promi-Knast!

Lieblinge der Redaktion