Promi BB: Claudia Effenberg im Shitstorm!

Promi BB: Claudia Effenberg im Shitstorm!

18.08.2014 > 00:00

© Sascha Steinbach/Getty Images

Mit dieser Masche hat sich Claudia Effenberg ihre Dauerkarte für den "Promi Big Brother"-Keller gesichert.

Vor laufenden Kameras schimpfte das Ex-Model wie ein Rohrspatz, dabei schoss Claudia Effenberg dummerweise auch gegen die Zuschauer. Aber nicht nur das. Als sie in den unteren Bereich des Promi-Containers ziehen muss, kommen einige abfällige Kommentare. Offensichtlich hält sie nicht viel von Armut, über den bereitgelegten Secondhand-Look moserte sie: "Ich ziehe doch keine gebrauchten Klamotten an. IGITT."

Der Shitstorm ließ nicht lange auf sich warten. Auf der Facebookseite der "Promi Big Brother"-Kandidatin wird ordentlich gewütet.

So heißt es: "Die Claudia, die Arme muss Secondhand-Klamotten tragen. Igitt und ohne Creme auskommen, da bekommt man Ausschlag. Was hast diese dumme Kuh im Leben erreicht, dass sie sich so aufführt. Einen Fußballer geangelt und einen anderen Fußballer der Frau ausgespannt, jetzt ist sie Promi, ich wette Sie bleibt im Keller", "Claudia du abgehalftertes Weib was willst du mit Creme?? Deiner Fresse hilft das auch nicht mehr" oder "Da merkt man mal das die Frau nur Luxus gewöhnt ist. Die Aussage über die Kleidung war meiner Meinung nach sehr asozial. Es gibt glaube ich genug Menschen auf der Welt die sich über diese Kleidung freuen, weil sie keinen Profifußballer geheiratet haben (und dadurch bekannt wurden). Die Sachen werden ja schließlich gewaschen. Mega eingebildet. Soll sie doch ihre Facebook Seite löschen was für eine Einstellung und Meinung ihren Fans gegenüber. Unglaublich. Dadurch (ob gespielt oder echt) bekommt der Wendler bestimmt mehr Sympathien."

Freunde hat sie sich definitiv nicht gemacht, Michael Wendler ist fein raus. Deutschland hat ein neues Hassobjekt, ganz böse Zungen nennen Claudia Effenberg nur noch die "Wendlerin".

TAGS:
Lieblinge der Redaktion