Irres Comeback von Joachim Witt und Hubert Kah!

Promi BB: Hat Hubert Kah Freundin erfunden?

19.08.2014 > 00:00

© Getty Images

Hubert Kah fällt im Container von "Promi Big Brother" auf, weil er etwas verschroben, aber eigentlich ganz niedlich ist. Mit einer Aktion allerdings verscherzte er es sich mit einigen seiner Mitbewohner: Dem notgeilen Angriff auf Ela. Dabei gibt er vor, eine Freundin zu haben!

Mit dem Popo-Klatscher sorgte Hubert Kah für Furore. Er schlug Ela Tas einfach auf den Hintern, als diese auf dem Bauch auf dem Sofa lag. Das fand sie gar nicht lustig. Zuvor hatte er ihr "versehentlich" gezeigt, dass er unter seinem Bademantel nackt war.

Was wohl seine Freundin zu dazu sagt? Denn Hubert Kah ist laut eigener Aussage glücklich vergeben: "Am meisten vermissen werde ich meine Lebensgefährtin, mit der ich erst seit drei Monaten zusammen bin", sagte er vor dem Einzug.

Sollte er die 100.000 Euro gewinnen, so würde er, erklärte er in einem Interview, von dem Geld unter anderem eine große Hochzeit ausrichten. Sollte seine Freundin verfolgen, wie er sich im Haus von "Promi Big Brother" benimmt, kann er sich das Geld wohl sparen.

Vielleicht handelt es sich bei seiner besseren Hälfte aber auch einfach um ein Hirngespinst und so ganz ernst nehmen sollte man seine Aussagen wohl nicht. Vor dem Start behauptete er beispielsweise auch, überhaupt keinen Alkohol zu trinken. Das hat der psychisch angeschlagene Hubert Kah aber schon längst wieder vergessen.

Lieblinge der Redaktion