Das "Promi Big Brother"-Haus bekommt zwei Bereiche

Promi-BB: Jetzt zeigen die Bewohner ihr wahres Gesicht!

28.08.2014 > 00:00

© Sat.1

Gerade noch herrschte pure Harmonie zwischen den Bewohnern bei Promi-BB, da scheinen kurz vorm Finale die Masken der Kandidaten endlich zu fallen! Während Claudia Effenberg und Co immer wieder betont haben, dass sie sich ja alle als großes Team verstehen und es keinen im Haus gibt, der dem anderen unsympathisch ist, sorgte die heutige Nominierung für jede Menge Zündstoff!

Denn zum ersten Mal bei Promi-BB mussten sich die Bewohner offen vor den anderen nominieren. Ihren eigenen Namen durften die Promis dabei nicht aufschreiben. Da zeigte sich schnell das wahre Gesicht der Kandidaten. Paul kritisierte Hubert offen dafür, dass er die Gemeinschaft nicht genügend unterstützt.

Andersrum behauptete dieser, dass Claudia über ihn gelästert habe, als dieser so tat, als würde er schlafen. Aaron warf Michael Wendler Hochnäsigkeit vor, seitdem er das Kellerverließ bei Promi-BB verlassen hat. Plötzlich hatte jeder gegen jeden Animositäten und äußerte diese völlig frei heraus. Diese Nominierung hatte es wirklich in sich und dürfte am Bild des ein oder anderen Bewohners kräftig gerüttelt haben...

Lieblinge der Redaktion