Promi Big Brother: Ronald Schill und Co. sorgen für gute Quoten

Promi-BB: Ronald Schill erhält Liebesbrief von unbekannter Verehrerin

27.08.2014 > 00:00

© SAT.1/Willi Weber

Während Michael Wendler einen rührenden Brief von seiner Tochter bekommt und Hubert Kah einen romantischen Brief seiner Freundin vorliest, erhält Ronald Schill bei Promi-BB einen Brief, der an Komplimenten kaum zu übertreffen ist.

Umso verwunderlicher ist es, dass "Richter Rattig" die Frau, die ihm lyrischen Honig ums Maul schmiert, überhaupt nicht kennt! Denn während die anderen PBB-Bewohner Post von ihren Liebsten bekommen, ist der Absender von Ronalds Brief eine Unbekannte.

Ob es eine bewusste Entscheidung von Ronald Schill war, keine privaten Grüße entgegenzunehmen? Wohl kaum, schließlich spricht der Ex-Politiker bei Promi-BB ja sonst auch ganz offen aus seinem Privatleben. Immerhin, die unbekannte Dame, die sich "Petra" nennt, zeigt sich hin und weg von dem in Brasilien wohnhaften Deutschen und beschreibt ihn als "charmant", "sanft und gefühlvoll".

Na hoffentlich hat Petra auch ihre Telefonnummer auf dem Brief notiert. Denn diese Gelegenheit lässt sich Ronald Schill sicher nicht entgehen es sei denn Claudia Effenberg geht doch noch auf seine eindeutigen Angebote ein.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion