Promi-BB: Wird der Gewinn aufgeteilt?

Promi-BB: Wird der Gewinn aufgeteilt?

29.08.2014 > 00:00

© Promi Big Brother / Social Wall

Noch haben sich die fünf Finalisten von Promi-BB ganz doll lieb. Ihre gegenseitigen Sympathien füreinander gehen nun sogar so weit, dass einige der Verbliebenen eine Idee haben, die einer kleinen Sensation gleich käme. Auf Initiative von Claudia Effenberg denken die Bewohner doch tatsächlich darüber nach, ihren Gewinn untereinander aufzuteilen!

Demnach wäre der Kandidat mit den meisten Anruferstimmen zwar offiziell der Gewinner von Promi-BB, doch die Siegesprämie von 100.000 Euro würde er mit den anderen vier Finalisten teilen. Eigentlich ein solidarischer Gedanke, schließlich mussten alle Bewohner bei Promi-BB harte Zeiten durchleben. Und die meisten unter ihnen haben ja nach eigener Aussage auch sinnvolle Verwendung für das Geld.

Doch wird sich der Gewinner von Promi-BB wirklich mit 20.000 statt 100.000 Euro abspeisen lassen, um dafür die Projekte der anderen zu unterstützen? Claudia Effenberg und Paul Janke bestätigen jedenfalls, dass das Teilen des Gewinns im Rahmen anderer TV-Show, wie "Das perfekte Promi Dinner", nicht ungewöhnlich ist. Ob sich so viel Nächstenliebe am Ende von Promi-BB wirklich durchsetzt, oder ob doch jeder an sich selbst denkt? Wir tippen auf letzteres...

Lieblinge der Redaktion