Promi Big Brother 2016: Robin Bade rückt für Edona James nach!

Promi Big Brother 2016: Robin Bade rückt für Edona James nach!

06.09.2016 > 17:06

© SAT.1/Willi Weber

Er ist der Nachrücker und nimmt den Platz von Edona James ein. Robin Bade wird sich zu den anderen Promis in den Container gesellen.

 

Sat.1 hat den Einzug des Teleshopping-Moderators bereits bestätigt. Der Blondschopf scheint ein guter Ersatz für die überempfindliche Edona zu sein, er kündigt direkt an: „Ich wette, es wird keine 24 Stunden dauern bis die anderen anfangen über mich zu lästern. Und wenn ich das bei irgendjemandem mitbekomme, werden wir aneinandergeraten. Wenn Mario Basler in meinem Beisein so etwas wie 'Die könnte im Straßengraben liegen, da fahre ich vorbei' gesagt hätte: Ich hätte ihn zur Rede gestellt. Das fand ich scheiße.“

Warum Robin Bader berühmt ist? Als zu Hochzeiten des Shoppingsenders „9Live“ Vorwürfe laut wurden der Sender würde sein Publikum betrügen, wurde der engagierte Moderator stinksauer und wütete vor laufender Kamera: „Die Leute, die das hier schlechtreden wollen, sind dumm. So isses. Vollidioten. So sieht’s aus.“ Es bleibt also ganz sicher sehr unterhaltsam bei Promi Big Brother 2016.

TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion