Edona James

Promi Big Brother: Endlich Details zum Rauswurf von Edona JAmes

14.09.2016 > 11:38

© Facebook / Edona James

Es war vielleicht der einzige wirkliche Eklat der diesjährigen Staffel von "Promi Big Brother". Auf einmal zieht Edona James aus. Sie behauptete, sie habe sich von Prinz Marcus bedroht und von Big Brother unterernährt gefühlt und sei freiwillig gegangen. 

Offiziell wurde verkündet, sie sei rausgeschmissen worden wegen wiederholter Regelverstöße. Genaue Gründe wurden nie genannt. Nun wird Prinz Marcus im Gespräch mit Bild erstmals etwas präziser: "Die hat ja Sachen gegen die Kameras und Bilder im Sprechzimmer geschmissen und richtig randaliert.  Die Produktion musste danach den Raum wieder herrichten. Und dann hat sie immer über diesen Fußballer gesprochen, dessen Namen sie nicht nennen wollte." 

Möglicherweise ist Prinz Marcus von Anhalt im Bezug auf Edona James nicht die zuverlässigste Quelle, aber Randale und die wiederholte Thematisierung einer Fußballaffäre, die für Sat.1 ein teures Rechtsproblem werden könnte, sind erstmals Gründe, die etwas nachvollziehbarer sind.

Die genauen Entscheidungen, die selbst intern bei Sat.1 nur unter vorgehaltener Hand besprochen wurde, werden wir wohl nie erfahren.

 

 

TAGS:
Bikini
 
Preis: EUR 12,48 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 44,90 Prime-Versand
Sie sparen: 15,00 EUR (25%)
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 15,00
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Sie sparen: 7,01 EUR (47%)
Lieblinge der Redaktion